Sie sind hier: Startseite > Blog - Gratis studieren in Berkeley, Madrid oder Cardiff: Drei MOOCs bieten Weiterbildungs-Chancen für Journalisten

Blog

Gratis studieren in Berkeley, Madrid oder Cardiff: Drei MOOCs bieten Weiterbildungs-Chancen für Journalisten

17.12.2014

Schnelle und tiefgreifende Veränderungen prägen die Medienlandschaft weltweit. Diesen Wandel zu ignorieren, ist - nicht nur für Freiberufler - existenzgefährdend. Sich selbst weiter zu entwickeln, ist ein besserer Weg, diesen Entwicklungen zu begegnen. Drei Bildungsangebote namhafter Institute starten im nächsten Jahr:


Schon genug gelesen? Hier geht's direkt zu den Kursen:


Voraussetzung für alle drei Kurse ist eine sichere Beherrschung der englischen Sprache. An DOCUMENTARY können auch Lernwillige teilnehmen, die besser spanisch als englisch sprechen. 

DOCUMENTARY! New Trends, New Formats

  • Lehrveranstalter: Universidad Carlos III de Madrid/edX
  • Kursbeginn: 17. Februar 2015
  • Kursdauer: 8 Wochen
  • Geschätzter Zeitaufwand: 4 - 6 Stunden pro Woche

Zu den Inhalten:

 

Journalism for Social Change

  • Lehrveranstalter: Berkeley University of Californica/edX
  • Kursbeginn: 4. März 2015
  • Kursdauer: 6 Wochen
  • Geschätzter Zeitaufwand: 2 - 4 Stunden pro Woche

Zu den Inhalten: 

 

Community Journalism: Digital and Social Media

  • Lehrveranstalter: Cardiff University/FutureLearn
  • Kursbeginn: 16. März 2015
  • Kursdauer: 5 Wochen
  • Geschätzter Zeitaufwand: 4 Stunden pro Woche

Zu den Inhalten:

 

Kosten nur für Bescheinigungen 

Teilnehmer können alle drei Kurse kostenlos belegen. 

Wer einen schriftlichen Nachweis wünscht, kann sich bei edX für ein "Verified Certificate" entscheiden. Per Webcam vergleicht dann ein Kontrolleur im Kursverlauf, ob der Teilnehmer seinem Foto auf dem Pass oder Personalausweis ähnlich sieht. Den Aufwand lässt sich edX mit einer Spende von 50 US-Dollar (mehr geht immer) honorieren, nach dem Kurs gibt es dann eine verifizierte Teilnahmebestätigung. Nicht verifizierte Teilnehmer erhalten - gratis - ein "Honor Code Certificate". 

FutureLearn stellt auf Wunsch ein "Statement of Participation" aus. Auch das kostet Geld: Für 24 britische Pfund plus Porto verschickt FutureLearn gedruckte Teilnahmebestätigungen.

 

Kommentare: 0

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar verfassen:

Bitte füllen Sie mit * markierte Felder korrekt aus. JavaScript und Cookies müssen aktiviert sein.
Name: (Pflichtfeld)*
email: (Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht)*
Homepage:
Ihr Kommentar: *
 
Bitte tragen Sie den Zahlencode ein:*
Captcha
Powered by CMSimpleRealBlog

Scannen und Kontakt aufnehmen:

Mit dem Smartphone scannen, um Kontaktdaten zu importieren

 
Den Blog abonnieren:

RSS feed für diese Website
Powered by CMSimpleRealBlog

Scannen und Kontakt aufnehmen:

Mit dem Smartphone scannen, um Kontaktdaten zu importieren

 
Den Blog abonnieren:

RSS feed für diese Website
Powered by CMSimpleRealBlog